Get Adobe Flash player

Ganzheitliche Energiearbeit

-----------------------------------------

Bettina´s Wohlfühlecke

Wie erkenne ich einen seriösen "Therapeuten"?

Folgende Fragen kann sich jeder Tierbesitzer am besten selbst beantworten, nachdem er einen "Therapeuten" kennen gelernt hat.

Ausbildung
Wo hat derjenige seine Ausbildungen gemacht, welche Qualifikationen kann die Person aufweisen? Welchen Ruf/Bekanntheitsgrad hat die Institution, an der die Ausbildung absolviert wurde? Wurde die Ausbildung im In- oder Ausland gemacht, ist sie in Österreich anerkannt?

Auftreten
Was ist mein erster Eindruck als Tierbesitzer (Sympathie, Bauchgefühl), wie geht die Person mit dem Tier/mit mir um? Werden mein Tier und ich mit Respekt behandelt? Bevormundet? 
Wie gut kann diese Person offene Fragen beantworten? Weicht sie aus?

Professionalität
Wie verhält sich derjenige gegenüber tierärztlicher Meinung und Kollegen?
Macht er/sie Heilversprechen?
Werden Behandlungen oder deren Anzahl „vorgeschrieben“?

Wie werde ich als Tierbesitzers in die Therapie/Rehabilitation einbezogen? Bleiben meine Eigenverantwortung und Entscheidungsfreiheit zu jeder Zeit erhalten?

Ist derjenige lieber vorsichtig und rät im Zweifelsfall immer zu einer (erneuten) schulmedizinischen Abklärung/Kontrolle?